(26.3.01 / 06:51 Uhr)
In Großbritannien ist MKS inzwischen unkontrolliert

Mit knapp 650 Betriebe bzw. Höfen, ist die Maul- und Klauenseuche in Großbritannien scheinbar nicht mehr zu kontrollieren. Täglich kommen neue, betroffene Höfe dazu.

Mittlerweile werden tiefe Grupen gegraben, in denen die toten, bzw. gekeulten Tiere vergraben werden.

 

HomeAdresseninternationale SituationImpressum

 

 


.