(23.3.01 / 21:41 Uhr)
EU erlaubt erstmals wieder Impfungen

Der Veterinärausschuss der EU hat den Niederlande erstmals in Europa die Impfung von Tieren in der näheren Umgebung der infizierten Herden erlaubt. Allerdings kommen auch die geimpften Tiere um die Keulung bzw. Tötung nicht umher, sondern erst ein wenig zeitverzögert.

 

HomeAdresseninternationale SituationImpressum

 

 


.