(22.3.01 / 17:00 Uhr)
Immer mehr deutsche Zoos schließen die Tore

Aufgrund der immer größeren Bedrohung der Maul- und Klauenseuche (= MKS) schließen eine Vielzahl von deutschen Zoos die Türen für Besucher und Informationsgruppen. Nur noch Pfleger und Tierärzte haben Zutritt in die verschiedenen Zoos.

Eine Vorab-Impfung für die Tier in den deutschen Zoos hat das entsprechende Ministerium vorerst abgelehnt.

HomeAdresseninternationale SituationImpressum

 

 


.