(10.4.01 / 8:10 Uhr)
Polizei setzt Tiertötungen in Holland durch

Um die Tötung von mehreren tausend Tiere durchzusetzen, ging die holländische Polizei mit Schlagstöcken gegen Demonstranten vor.

Die zumeist jugendlichen Demonstraten glaubten ganz einfach nicht an die Notwendigkeit der Tiertötungen und errichteten Straßenblokaden, etc.

HomeAdresseninternationale SituationImpressum

 

 


.